News

Aktuelles aus dem Forschungsschwerpunkt

March 01, 2017 / by MMI Team

Personalia: Julia Bopp, Livia Müller und Elisa Mekler

Auch auf personeller Ebene hat sich bei der MMI Basel in den letzten Monaten einiges getan: Wir freuen uns sehr, dass wir Julia Bopp (seit August 2016) und Livia Müller (seit Januar 2017) als Doktorandinnen begrüssen dürfen. Beide haben bereits als HiWis tatkräftig den Forschungsschwerpunkt unterstützt. Nebst Forschung wirkt Julia in der Lehre mit, während Livia im Bereich Dienstleistung aktiv ist.

Ausserdem tritt neu Elisa Mekler nach einem 6-monatigen Forschungsaufenthalt an der University of Waterloo, Kanada, die Leitung des Forschungsschwerpunkts Mensch-Maschine Interaktion an.